Logo_Netzwerk_stern

Ärzte für Humangenetik

Die Humangenetik beschäftigt sich mit dem menschlichen Erbmaterial und den Erkrankungen, die genetisch bedingt sind.
Mittels molekular- oder zytogenetischer Verfahren trägt die Humangenetik zur Diagnose sowie Differenzierung von Krankheiten bei. Sie hilft außerdem Krankheitsrisiken zu erkennen und einzuschätzen. 

Der Untersuchungsablauf gliedert sich in eine humangenetische Beratung, die klinisch-genetische Untersuchung von Patienten sowie ihren Angehörigen und schließlich die fachärztliche Stellungnahme.

Neben der Analytik besteht die wesentliche Aufgabe des Humangenetikers darin, bei begründetem Krankheitsverdacht über die Bedeutung einer genetisch bedingten Erkrankung aufzuklären und Konsequenzen aus den Befunden und Behandlungsmöglichkeiten zu erläutern.